Warum so viel Datenverbrauch unter IOS?

Hallo zusammen,

ich nutze PACE zusammen mit meinem Iphone. Allerdings ist der mobile Datenverbrauch gigantisch (mehrere GB für 1000 km) und saugt mein Datenvolumen leer.

Die App läuft nur im Hintergrund, da ich eigentlich nur das Fahrtenbuch brauche. Ich habe mir jetzt angewöhnt, mobile Daten für PACE zu deaktiviern und erst immer wieder nach Fahrtende zu aktivieren. Ist natürlich auch keine tolle Lösung…

Wofür braucht die App denn diese Datenmengen? Kann man das irgendwie beeinflussen?

Danke!

Hallo @6066b10e39aebdb1459d,

Pace muss während der Fahrt Kartenmaterial herunterladen, welches zum abgleichen des GPS Standortes benutzt wird.

Wenn du lange Strecken zurücklegst, kann hier einiges an Daten anfallen, welche geladen werden.

Da wir aber nicht wissen können wann eine Strecke zu ende sein wird, können wir diese Downloads nicht beschränken.

Bei der Variante, welche du momentan benutzt, wo du die Mobilen Daten deaktivierst, werden zwar die GPS Daten aufgezeichnet, aber nicht mit Kartenmaterial abgeglichen.
Dies führt dazu, das bei der Aufzeichnung „Ort Unbekannt“ angegeben wird.
Im PACE Cockpit https://cockpit.pace.car/ kann dies aber nachträglich korrigiert werden.