Pace Link One Stromverbrauch im Ruhemodus

Sehr geehrte Damen und Herren,

In meinem 2019er Volvo XC40 habe ich einen Pace Link One im Einsatz. Nach 3 Wochen Nutzungspause des Fahrzeugs ist nun die Originalbatterie des Fahrzeugs auf unter 7V tiefenentladen.

Nach Angaben von Volvo ist es u.U. denkbar, dass der Pace Link die Batterie im Normalbetrieb / Standby oder durch eine interne Fehlfunktion entladen hat.

Theoretisch und technisch halte ich dieses für ausgeschlossen, da das Gerät selbst bei einer Fehlfunktion nicht in der Lage sein sollte eine 1 Jahr alte über 60Ah große Batterie bis auf 7V zu entladen.

Zur Untermauerung meiner Behauptung hätte ich gerne gewusst, was der Pace Link im Standby sowie im Betrieb für eine Leistungsaufnahme (im Ah oder mAh) hat.

Danke für Ihre Unterstützung!

LJ

Hi,

der PACE Link geht nach 2 min. in den Ruhezustand und zieht dann keinen Strom mehr. Generell ist die Leistungsaufnahme sehr gering, rein technisch kann der Dongle keine Autobatterie in wenigen Tagen entladen. Daher halte ich den anderen Tipp deiner Werkstatt für hilfreicher. Es kann natürlich sein, dass interne Steuergeräte den OBD2 überwachen und daher die Aktivität kommt. Das solltest du mal mit der Werkstatt abklären.

VG, Alex

Moin!

Danke für die Antwort. Volvo hätte gerne gewusst, wie hoch der Verbrauch im Ruhemodus in mAh ist. Angeblich sind nach 1h im Standby 70mAh gemessen worden.

Angeblich hat der Ruhestrom über einen Zeitraum vom 4 Wochen eine 64Ah Gelbatterie entladen. Ich halte das für unmöglich!

Was ist der Verbrauch im Standby?

Danke
Lasse

Der Verbrauch ist sehr gering, das Gerät könnte auch mit einer Knopfzelle betrieben werden, genaue Zahlen sind mir leider nicht bekannt. Die Werkstatt sollte wirklich checken, welche anderen Verbraucher nach Abstellen des Motors, also ca. 2,5 Min. später noch aktiv sind.