Pace Car Fahrtenbuch Anregung

Liebes Pace Team, Liebe Community,

eine Funktion die das Fahrtenbuch echt bereichern würde wäre eine Automatische Kategorisierung als Privat,Geschäftlich oder Arbeit.

Ich stelle mir hier eine Standardvorauswahl vor. Also das man sich entscheiden kann ob Fahrten als Privat, Geschäftlich oder als Arbeit Automatisch gespeichert werden und dann immer so übernommen werden wenn man eine Fahrt beendet.

Hiermit würde man sich den Klick sparen, und muss nur wenn man mal kurz zwischen z.B. Geschäftlich oder Privat wechseln will für die jeweilige Fahrt die Kategorie wählen.

Gruß ST :star_struck: :vulcan_salute:

Hello again @NEREOS :wink:

wäre Usability-mäßig richtig klasse, einzig allein die gesetzlichen Vorschriften machen uns hier einen Strich durch die Rechnung. Deswegen wirkt das „finanztamtkonforme“ Fahrtenbuch an manchen Stellen etwas „hölzern“, da es leider sehr strikten Regeln folgen muss, um von den Finanzbehörden anerkannt zu werden, dazu gehört leider auch, dass nichts „vorausgewählt“ sein darf.

1 Like

:rofl: :vulcan_salute: Verstehe da kann man nichts machen :grin:

Ok, es ist aber „ernüchternd“ wenn die App völlig korrekt erkennt dass dies mein Arbeitsweg war („War dies dein Arbeitsweg?“), man dann aber nicht mit einem einfachen Klick auf „Ja“ die Fahrt erledigen kann.
Eine individuelle Nutzeraktion wäre das ja noch…