KM-Differenz von mehr als 500KM

Was soll ich dem Finanzamt sagen, wie diese Differenz in nicht einmal 4 Wichen zustande kommt. Km-Zähler am Fahrzeug: 66306 und in der App: 64881

Hallo @mathias,

Die Finanzbehörden wissen um die beschriebene Problematik, die elektronische Fahrtenbücher bei der
Ermittlung des Kilometerstandes haben. Daher wird eine Abweichung von bis zu 5 % zwischen dem
Kilometerstand, der im Fahrtenbuch vermerkt ist, und den Angaben des Auto-Tachos akzeptiert.

Siehe bitte auch diese FAQ Beitrag:

Hier ist nicht ausschlaggebend in welcher Zeitspanne die Abweichung auftritt, sondern wie viele Kilometer gefahren wurden.
Wie viele Kilometer hast du denn in den letzten 4 Wochen aufgezeichnet?