Gespeicherte Adressen

Das Handbuch besagt:

„Deine gespeicherten Adressen können in der PACE Car App verwendet werden, um Stopps schneller und bequemer zuzuweisen. So kannst du beispielsweise deine Heimadresse einspeichern, und diese einfach anwählen, wann immer eine Fahrt nach zuhause geführt hat oder du morgens von dort losgefahren bist.“

Abgesehen davon, daß es sehr praktisch wäre die gespeicherten Adressen auch in der Fahrtenbuch-Timeline auf dem Desktop zuweisen zu können, finde ich in der App keine Möglichkeiten gespeicherte Adressen einer Fahrt zuzuordnen. Lediglich die zehn zuletzt manuell eingegeben Geschäftspartner werden im unteren Bereich des Fensters angezeigt.

Übersehe ich da etwas? Im Handbuch finden sich leider keine weiteren Hinweise über die Zuordnung von gespeicherten Adressen in der App, es wird lediglich erwähnt daß dies möglich ist.

2 Likes

Hallo Marcel,
seit es diese Community gibt, in der jeder Nutzer sein Problem eintragen kann ist viel Geduld angesagt bis eine Antwort von Pace kommt.
„Früher“ konnte man per E-Mail direkt an den Support schreiben oder auch sogar telefonieren !!! und bekam auch sehr zügig Rückmeldung und Hilfe.
Bei mir werden 20 Namen angezeigt von Kunden/Projekten. Gerne würde ich für eine schnellere Auswahl die alten Projektnamen auf der App löschen, jedoch sehe auch ich keine Möglichkeit.
Kurioserweise werden auf der App noch Adress-Namen angezeigt die ich mittlerweile gar nicht mehr in meinem Adressbuch führe.
Da würde ich auch gerne wissen wie das sein kann?
Gruß an das Support Team!

Hallo @Marcel und @holler-planung,

wenn Ihr in der PACE App auf die betreffende Fahrt tippt, wird sie aufgeklappt und euch werden mehr Informationen dargestellt (Adressen, länge der Fahrt Uhrzeit)
Wenn Ihr dann auf die „+“ Symbole neben den Adressen tippt kommt ihr in die Adressauswahl.
Hier könnt Ihr eure angelegten Adressen suchen und auswählen.

Hallo Fabian,
dort erscheinen bei mir z.B. nur 7 Adressen, obwohl ich in der Vergangenheit sicherlich bereits mehr als 100 Adressen eingegeben hatte. Warum kann man eigentlich nicht seine eigenen Adressen aus z.B. Outlook importieren?

@ralf.mohr,

hast du versucht nach einer Adresse zu suchen oder die Adressen zu scrollen?

Hallo Marcel,
vielen Dank für die schnelle Rückantwort.
Richtig, über den von dir beschriebenen Weg kann man auch Adresse auswählen, ist aber ein bisschen umständlich.
Ich meinte eine andere Anzeige:
Wenn ich in der App nach Abschluss der Fahrt diese zuordnen muss, zB. den Start der Fahrt, kann ich diesen nach links schieben, Privat, Geschäftlich oder Arbeit anklicken, ich klicke „Geschäftlich“ an,
es öffnet sich das Fenster zum eintragen, oben „Kunde“, dann werden über dem Tastaturfeld auf dem Handy Namen angezeigt, die man auswählen kann.
Jetzt sind aber dort noch Namen/Kunden angeführt die es in meinem Adressbuch gar nicht mehr gibt, weil bereits gelöscht.
Wie kann ich hier diese Namen aktualisieren?
Das wäre die spannende Frage.
Herzlichen Dank schon mal für die Rückmeldung, viele Grüße Martin

Hallo Fabian,
sowohl als auch. Wobei ich allerdings Marcel absolut zustimme, da ich das gleiche Phänomen habe.
MfG
Ralf