Dongel geht nicht in Schlaf Modus

Ich habe das Problem das der Dongle nicht in den Ruhemodus geht. Wie bereits in einem anderen Thread beschrieben verbraucht das Auto alleine ~7mA mit dem Dongle liegt die Stromaufname (nach 1 Stunde nach abschließen des Autos) noch bei < 40 mA!
In dem anderen Thread („Stromaufame des Dongles“) war die Antwort des Supports: das liegt nicht an dem Dongle das ist ausschließlich die Aktivität der Fahrzeugsteuergeräte. Ich finde diese Antwort ist eine Frechheit!
Dieser Fehler mit dem hohen Stromverbrauch tritt in meinem Fall erst seit dem diesjährigen Updates des Dongles auf. Des weiteren ist nach dem Abschliesen des Autos klar erkennbar das der Stecker noch blinkt…
Somit ist der Dongle seit dem Update nichtmehr verwendbar, da ich nicht bereit bin jedes mal den Dongle aus dem OBD2 Stecker zu ziehen damit ich nächstesmal wieder Losfahren kann.

@pascal.v

Ich verstehe nicht ganz, warum die Antwort eine Frechheit sein soll. Wurde genauso getestet und konnte reproduziert werden. Der Dongle geht nach 2 Minuten in die Inaktivität. So ist er konzipiert. Wenn also weiter Aktivität stattfindet, so geht diese vom Fahrzeug aus. Welches Update meinst du denn? App-Updates finden nahezu jede Woche statt. Die haben aber keine Einfluss auf die Kommunikation der OBD2-Schnittstelle.

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Das mit der Antwort hat folgende Gründe:

  1. Sollte der Dongle, wären er inaktiv ist blinken?
  2. Letztendlich ist es mir egal woher der Sttomfluss genau kommt, wenn er aber mit dem Donge bei dem 6-7 fachen des Stromes ohne Dongle liegt ist das inakzeptabel!
    Mit dem obengenannten Update war das Update des Dongles nicht der App gemeint. (Das einzige was ich dazu noch gefunden habe ist das ein anderer User im April 2020 Probleme bei selbigem Update hatte.)
  3. Vor dieser Aktualisierung des Dongles funktionierte die Kombination mit meinem Auto und dem Stecker einwandfrei (also auch mit Ruhe modus). Da mein Fahrzeig die letzten 5 Jahre keine Werkstatt von innen gesehen hat, bezweifle ich stark das sich Softwareseitig an meinem Fahrzeug etwas geändert hat.