Batterie geschwächt durch LINK

hallo pace-team,

könnte es möglich sein, dass euer OBDB-dongle immer etwas strom verbraucht und somit bei längerer standzeit des fahrzeugs die batterie so schwächt, dass es nicht mehr zu zündung des motors
ausreicht ?

laut meiner werkstatt (hyundai - kona, iron man edition) ist die einzige stelle mit dauerstrom der OBDB-anschluss. ohne den dongle gab es nach 8 tagen standzeit keinerlei probleme. mit dongle war nach eine woche die batterie leer…

gruss und schönen tag aus LU,
peter

Hallo Peka964.

Der PACE Link geht nach einer kurzen Zeit (ca. 2,5 min) in den Schlafmodus und bezieht in dieser Zeit quasi keinen Strom mehr vom Fahrzeug.

Bei manchen Fahrzeugen kann es aber vorkommen, dass die Steuermodule bei einem eingesteckten Gerät in dem OBD2-Port nicht korrekt abschalten.
Hier müsstest du klären ob dies von deiner Werkstatt umgestellt werden kann.
Ansonsten wäre es besser bei längeren Standzeiten den Dongle aus dem OBD2-Port zu entfernen.