Batterie fast komplett entladen

Seit Oktober besteht das Problem das vermehrt meine Batterie im AUDI SQ7 Modell 2017 sehr schwach ist. Nach dem ersten Werkstatttermin wurde die Batterie über 24h bei AUDI an den Strom gehängt und aufgeladen. Problem kam nach ein paar Tagen wieder. nun wurde eine Diagnose ausgelesen. Werkstatt erklärt mir der Pace-Stick greift auch im ausgeschaltenen Zustand immer wieder zu und zieht Energie. Evtl. ist der Stick defekt? Ich benutze diesen im Fahrzeug seit 11/2018 und es gab nie Probleme. AUDI hat auch die Daten aus 2018 und 2019 ausgelesen, auch hier keine Probleme entdeckt. Sollte hier der Stick/Dongle erneuert werden ?!?!

@graf_sebastian Wurde auf dem Fahrzeug ein Software-Update bei einem der Werkstattbesuche gemacht? Manche Hersteller überwachen aus Gründen des Diebstahlschutz seit geraumer Zeit den OBD2-Port. In diesem Fall arbeiten die Steuergeräte, die den Port überwachen auch weiter, wenn das Fahrzeug abgestellt wurde. In manchen Fällen geht das soweit, dass dann sogar die Alarmanlage auslöst. Du hast die Möglichkeit, den Dongle auf eine modifizierte Art der OBD-Kommunikation umzustellen. Wähle dazu im Fahrzeug-Menü ganz unten bei OBD-Kommunikation Modus 3 aus. Das ist keine Garantie, dass das Problem nicht mehr auftritt, aber eine Möglichkeit es auszuprobieren.

Guten Tag,

ich habe das selbe Problem mit der entladung bei meinem XC60 B4.

Aktuell ziehe ich den Stick immer raus.Was ich noch gerne probieren würde,wäre die Umstellung auf die Kommunikationsart 3.Was ich festgestellt hatt war das ich wenn das Auto vor der Tür steht ich die ganze Zeit mit dem Stick verbunden war.Auch wenn ich eine fahrt beende erkennt das der Stick nicht automatisch.Die App hab ich schon einmal neu installiert.

Wo und wie kann ich diesen Modus 3 aktiveren und wie kann ich den Dongle Updaten.

Danke

Hallo @sniperseye,

wie Alex bereits geschrieben hat, kannst du den Modus in den Fahrzeugeinstellungen deiner App wechseln:

  1. Öffne die PACE App
  2. Tippe in der Tab Bar unten auf das Fahrzeug-Symbol
  3. Tippen in der Ansicht mit den Fahrzeugdaten auf das Stift-Symbol oben links
  4. Scrolle ganz runter bis zum Punkt „OBD Kommunikation“.
  5. Stell auf Modus 3 um.
  6. Deaktiviere Bluetooth für ungefähr 30 Sekunden und schalte es dann wieder ein.
  7. Starte das Fahrzeug, tippe auf die App und warte bis der Drive Mode erscheint.
  8. Schalte den Motor ab.

Dieser Modus 3 ist allerdings nicht als Lösung für dieses bestimmte Problem gedacht, sondern für Fahrzeuge, welche beim abschließen mit eingestecktem Dongle die Alarmanlage auslösen.

Wir können daher nicht garantieren, dass dies bei allen Steuersystemen zum Erfolg führen wird. Es ist jedoch einen Versuch wert.
Sollte die Batterie dennoch weiterhin entladen, empfehlen wir den Dongle bei längerer Standzeit zu entfernen.

Danke ich Probiere es und wenn es funktoniert gebe ich ein Feedback

Guten Abend,

in dem Modus 3 funktoniert die App nicht.

Es bleibt nur das ziehen des Dongels.Es wäre nett noch eine GPS Box zu bekommen die nicht in die OBD2 gesteckt weren muss.

Danke

Hallo @sniperseye,

wir haben nur den PACE Link One als Hardware, welche wir anbieten können.

Andere Lösungen, welche nicht auf OBD2 basieren führen wir nicht im Sortiment.
In dieser Hinsicht können wir nicht mit einer GPS Box weiterhelfen.